motor-ski supercross @ tschentenalp am 19.01.2019

 

 

 

Freuen Sie sich auf das Riesen-Spektakel auf der TschentenAlp! 

 

Ein Team = zwei Fahrer - einer mit Skis, einer mit der Crossmaschine.

Mehrere Teams starten gleichzeitig und gegeneinander - zuerst die Skifahrer runter und anschliessend die Crossfahrer durch die Runde. Ein spannendes Ko-Rennen, dass viel Spass und Spannung verspricht.

 

 

_______________________________________________________________________________

                                                                    Umschreibung

_______________________________________________________________________________

Skirennen habe eine lange Tradition auf der TschentenAlp. So wurden zum Beispiel die Adelbodner Weltcuprennen früher bei uns ausgetragen.

Enduro- und Motocross-fahren haben in der Schweiz ebenfalls eine lange Tradition.

Wir wollen diese zwei Sportarten nun zusammenbringen und ein Rennen durchführen, bei welchem der Spass im Vordergrund stehen soll.

Jeweils ein Ski- und ein Motorradfahrer bilden ein Team. Auf zwei komplett voneinander getrennten Pisten werden die Ski- und die Motorradfahrer ihren Lauf ohne Zeitmessung absolvieren. Nach der Reihenfolge der Zieldurchfahrt werden Punkte verteilt. Durch das K.O.-System scheidet jeweils ein Teil der Teams aus.

 

Details siehe Reglement. 

 

______________________________________________________________________________

                                                             Veranstaltungsprogramm

________________________________________________________________________________

Die genaue Startzeit ist noch nicht bestimmt. Infos folgen ...

Je nach Schneeverhältnissen fahren die Cross - und Skifahrer abwechslungsweise oder nacheinander.

Die TschentenAlpbahn fährt ab 07:15 Uhr durchgehend, zum Renngelände kommen die Zuschauer mit dem Schlitten. Wer keinen eigenen hat, kann in der Schlittenvermietung einen Schlitten oder Skibock mieten.

 

______________________________________________________________________________

                                                         Info Cross -und Skifahrer

________________________________________________________________________________

Der Zeitpunkt vom obligatorischen Briefing ist noch nicht bestimmt. Infos folgen ...

Der Zeitpunkt für die technische Kontrolle wird noch festgelegt und später kommuniziert. Fahrer aus der Umgebung oder solche die in Adelboden übernachten, können ihr Motorrad schon am Freitag Abend zur technischen kontrolle abgeben.

Jedes Team bekommt hier alle nötigen Infos sowie Bergbahntickets, Startnummer usw. 

 

Startmodus Skifahrer:

Le-Mans-Start (Athleten müssen zuerst einige Meter zu ihren Ski`s rennen). Vier bis sechs Rennläufer starten gleichzeitig.

Startmodus Crossfahrer:

Drei bis vier Fahrer starten gleichzeitig.

 

 

_______________________________________________________________________________

                                                                         Ablauf / Wertung ________________________________________________________________________________

 

Es fahren jeweils drei bis vier Skifahrer das Skirennen und erhalten nach der Reihenfolge der Zieldurchfahrt Punkte. Gleich anschliessend fahren gleich viele Motorradfahrer ihr Rennen und erhalten nach gleichem System ihre Punkte. Dann werden sofort die Punkte der beiden Team-Rennfahrer zusammengezählt. Nach dem K.O.-System scheiden dann zwei bis drei Teams aus. Anschliessend folgen die Rennläufe der nächsten Teams.

Die Anzahl der Teams wird so fortlaufend reduziert bis wir am Schluss ein Siegerteam haben werden.

 

 

 

________________________________________________________________________________

                                                                     Attraktive Preise 

________________________________________________________________________________

Werden bald vorgestellt!

 

 

 

 

                                          

______________________________________________________________________________

                                                         Infos für die Teilnehmer

_______________________________________________________________________________

 

  • Startgeld 99.- pro Team 
  • Ein Teammitglied meldet das Team an und bezahlt das ganze Startgeld, die allfällige Lizenz und ist unsere Kontaktperson 
  • Anmeldeschluss                                                                                                               31.12.2018
  • Nachmeldungen -> Startgeld CHF 198.- pro Team                                                   11.01.2019
  • Achtung, die Startplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

 

Anmeldung:
Die Anmeldung ist gültig, sobald das ausgefüllte Formular bei der Tschentenbahn eingetroffen ist.
 

Per Mail: supercross@tschentenalp.ch 

Per Post: Tschentenbahnen AG
                
Ruth Steiner
                
Bellevuegässli 4
                
3715 Adelboden

 

Alle weiteren technischen Infos, siehe Reglement

Bitte VOR der Anmeldung genau durchlesen!

Mit der Anmeldung akzeptiert das Team das Reglement in seiner jeweils gültigen Fassung (kann bis am Vortag der Veranstaltung angepasst werden) des motor-ski supercross 2019 

 

 

_____________________________________________________________________________

                                                         Infos für die Zuschauer

_______________________________________________________________________________

  • Das Renngelände ist nur mit Ski oder Schlitten erreichbar (Fussgänger-Verbot auf Ski-und Schlittelpisten)
  • Die Zuschauer dürfen sich nur im abgesperrten Zuschauerbereich aufhalten
  • Festabzeichen werden auf dem Gelände verkauft und sind für alle Zuschauer obligatorisch 
    Preis pro Person CHF 10  
  • Verpflegungsmöglichkeiten und Toiletten im Renngelände vorhanden
  • Es ist am Morgen mit längeren Wartezeiten für die Bergfahrt an der Gruppenumlaufbahn zu rechnen. Frühzeitiges Eintreffen wird empfohlen
  • Im Übrigen gelten die ordentlichen Tarife (keine Spezialtickets) 
  • FMS-Mitglieder erhalten gegen Vorweisung ihres Ausweises freien Zugang zum Renngelände

Anmeldung

Anmeldung

Reglement

Reglement

Lizenz / Zustimmungserklärung

Lizenz / Zustimmungserklärung

Streckenplan & Übersicht Festgelände

Streckenplan & Übersicht Festgelände

Facebook

Facebook

Instagram

Instagram