MOTORSKI SUPERCROSS

Motorski Supercross, 25. Januar 2020
 
Skirennen habe eine lange Tradition auf der TschentenAlp. So wurden zum Beispiel die Adelbodner Weltcuprennen früher bei uns ausgetragen. Enduro- und Motocross-fahren haben in der Schweiz ebenfalls eine lange Tradition.

Wir wollen diese zwei Sportarten nun zusammenbringen und ein Rennen durchführen, bei welchem der Spaß im Vordergrund stehen soll. Jeweils ein Ski- und ein Motorradfahrer bilden ein Team. Auf zwei komplett voneinander getrennten Pisten werden die Ski- und die Motorradfahrer ihren Lauf ohne Zeitmessung absolvieren. Nach der Reihenfolge der Zieldurchfahrt werden Punkte verteilt. Durch das K.O.-System scheidet jeweils ein Teil der Teams aus.

Die aktuellsten News: Motorski Supercross in unserem Blog

Veranstaltungsprogramm 2020

 

Auf Grund von Schneemangel, ergibt sich folgende Änderung:

 

Es werden sowohl bei den Ski- wie auch bei den Motorradfahrern immer nur zwei Athleten pro Lauf starten können, da es nicht möglich ist, die Piste breit genug für vier Starter zu machen.

Pläne : Rennstrecke(pdf) und Streckenprofil(pdf) 

Freitag 24. Januar 2020
18.00 - 20.00 Uhr, Technische Kontrolle Motorräder
Bütscheggen 2, 3715 Adelboden
Ab 17. Uhr ist der Parkplatz Gurtnermatte reserviert, Stromanschlüsse sind vorhanden 

 

Samstag 25. Januar 2020 - Motorräder
1. Technische Kontrolle nur auf Voranmeldung bei Kilian Zumkehr 

    Telefon: 079 559 16 43
2. Ab 08.30 Uhr Bahnfahrt 
3. 10.15 Uhr Offizielle Begrüßung aller Teilnehmer im Renngelände
4. 11.00 Uhr Start
5. Ca. 12.00 bis 13.00 Uhr Mittagspause
6. 13.00 Uhr Fortsetzung Rennen
7. Ca. 16.30 Ende Rennen
8. Rangverkündigung und Afterparty werden noch definitiv festgelegt.

Samstag 25. Januar - Skifahrer
1. Ab 08.30 Uhr Bahnfahrt 
2. 10.15 Uhr Offizielle Begrüssung aller Teilnehmer im Renngelände.
3. 11.00 Uhr Start
4. Ca. 12.00 bis 13.00 Uhr Mittagspause
5. 13.00 Fortsetzung Rennen
6. Ca. 16.30 Ende Rennen
7. Rangverkündigung und Afterparty werden noch definitiv festgelegt.


Fragen an die Rennleitung: Joel Hari 079 485 66 99
Erreichbar auch vor und während dem Rennen

 

Fragen an die Tschentenbahnen AG - Christian Zenger 033 673 11 06


SOS Telefon während dem Rennen - Tschentenbahnen AG 033 673 17 81

Lizenz und Zustimmungsformular 

  • Für Fahrer ohne Führerausweis ist das Mitbringen der ausgefüllten, gültigen Lizenz obligatorisch!

  • Für Fahrer mit Führerausweis empfehlen wir aufgrund der umfangreichen Versicherungsleistungen das Lösen der Lizenz. 

 

Lizenz Snowcross SwissMoto.org(pdf)

Zustimmungserklärung(pdf)

Das Reglement 

Bitte nehmen Sie Kenntnis vom Reglement! Reglement(pdf)

Anmeldung Motorski Supercross 

Die Anmeldefrist läuft am 20. Januar 2020.

Die Startnummern werden der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 

 

 

 

Braucht noch jemand eine Übernachtungsmöglichkeit?

Am Freitag und Samstag haben wir in unseren Mehrbettzimmern Platz zum Spezialpreis von CHF 75 pro Person/Nacht inklusive Frühstück und Taxen